Klinik Seeschau am Bodensee

Anfangs September 2017 konnte das Bauprojekt "SeeschauNext" nach zweijähriger Bauzeit vorerst abgeschlossen werden. Mehr Komfort, mehr Platz sowie eine qualitative Stärkung der Leistungsbereiche wurden durch die Erweiterung erreicht.

Highlights:

Empfang:
- Entwurfsplanung und Realisation inkl. Arbeitsplätzen und Screens

Privatzimmer:
- Lösungsfindung für Geräteanschlüsse in Wandpaneel mit Schiebefunktion
- Umbau während Tagesbetrieb in Etappen
- Einbauschränke mit einfachem Zugang zu Technik

Stationsbüro:
- Entwurfsplanung und Realisation
- Abklärungen und Einhaltung der Brandschutzvorgaben
- Koordination mit weiteren Handwerkern / Schnittstellen autom. Schiebetüren
- nicht brennbare Materialien, Glas, Metall, Lichtlogolösung mit Revisionsmöglichkeiten

Bauleitung: HRS / Seeschau